In einer großen, schulübergreifenden Aktion unter dem Motto „Gefuer lukasmeinsam für Lukas" haben alle Schülerinnen und Schüler der Sehusaschule und der Evangelischen Schule Oberharz mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Muffins, Kekse und Cakepops gebacken, verziert und verpackt. In der ganzen Schule roch es wunderbar nach Gebackenem und am Donnerstag dieser Woche war es dann so weit: auf dem Seesener Wochenmarkt haben die Buddys einen eigenen Stand aufgebaut und all die selbstgebackenen Köstlichkeiten ansprechend drapiert. Heißer Kaffee stand bereit ebenfalls und so ließen die Abnehmer auch nicht lange auf sich warten. Das Wetter spielte hervorragend mit, die Sonne ließ sich sehen (was nach einem vollkommen verregneten Mittwoch kaum zu erwarten war) und so nahmen sich viele Passanten die Zeit, am Stand der Buddys einen Kaffee zu trinken und einen selbstgebackenen Muffin zu verzehren.

Doch sehr viele Seesener kamen auch nur um zu spenden und nahmen Anteil am Schicksal von Lukas, der mit nur 14 Jahren an Leukämie erkrankt ist und sich zurzeit seiner dritten Chemotherapie unterziehen muss. Nach einigen Stunden am Stand, gegen 12:30 Uhr, waren alle Muffins verkauft, 8 Liter Kaffee ausgetrunken und zufriedene Schüler machten sich ans Abbauen. Doch wie viel Geld würde es letztendlich sein, das durch diese Aktion erwirtschaftet wurde?


Sage und schreibe 787,- € durften wir am Freitag an Heiko Denk von der Aktion „Gemeinsam für Lukas" übergeben.

Diese Summe sprengt jegliche Erwartung und wir sind froh und stolz, Lukas in dieser Weise unterstützen zu können. Herzlichen Dank allen Käufern, Spendern und Helfern! – Und alles Gute für Dich, Lukas!

 

  • 20141023_093253
  • 20141023_093310
  • 20141023_093557
  • 20141023_094459
  • 20141023_100316
  • 20141023_100336
  • 20141023_100400
  • 20141023_100924
  • 20141023_110749
  • 20141023_113507
  • 20141023_113520
  • 20141023_114902
  • buddys
  • fuer_lukas
  • fuerlukas

Simple Image Gallery Extended