Auch wenn die Adventszeit noch gar nicht begonnen hat, zog bereits jetzt ein köstlicher Plätzchenduft durch die Flure der Sehusaschule. Grund 20161117 130010dafür ist eine Neuauflage der im letzten Jahr erfolgreich durchgeführten Aktion „Wunschbaum“, bei der bedürftigen Kindern Weihnachtswünsche erfüllt werden sollen.

Unter der Leitung der Klassenlehrkräfte und dank der Mithilfe tatkräftiger Mütter entstand jede Menge leckeres Weihnachtsgebäck, das die Buddys der Sehusaschule am Donnerstag auf dem Seesener Wochenmarkt mit großem Eifer und hoffentlich mit ebenso großem Erfolg verkaufen wollen.

 

 

Alle Seesener Bürgerinnen und Bürger sind daher herzlich eingeladen, am Donnerstag in der Zeit zwischen 8.00 und 13.00 Uhr auf den Wochenmarkt am Jacobsonplatz ein Tässchen Kaffee für den guten Zweck zu trinken und mit dem Kauf der Plätzchentüten und Cakepops die Aktion der Sehusaschülerschaft zu unterstützen. Der Verkaufserlös wird zu hundert Prozent der gemeinsamen Aktion „Wunschbaum“ von Sehusaschule und Mehrgenerationenhaus gestiftet, so dass die Zahl der beschenkten Kinder immer höher werden kann.

Wie bereits im letzten Jahr können alle interessierten Seesener Geschenk-Patenschaften übernehmen oder die Aktion durch Spenden unterstützen.

Die Wunschzettel der Kinder können zu den Öffnungszeiten des Mehrgenerationenhauses eingesehen und abgeholt werden. Die erfüllten Wünsche werden als Geschenke anschließend dort wieder abgegeben und gesammelt und in einer feierlichen Veranstaltung kurz vor Weihnachten an die entsprechenden Kinder verteilt. Geldspenden, die ebenfalls in Geschenke umgesetzt werden, werden unter dem Verwendungszweck „Wunschbaum“ auf folgendem Konto gern entgegengenommen: IBAN: DE56 2789 3760 1087 8777 00

Text: Meike Sock