Persönlichkeit entfalten - Im eigenen Tempo lernen

Kontakt:

Waisenhausstr.2
38723 Seesen
Telefon: 05381 93 75 0 
Telefax: 05321 76 99 8282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobiler Dienst ESE:
Telefon: 05381 93 75 41 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Respekt und Toleranz in die Zukunft

Geschäftsverteilung Förderzentrum Sehusa

 

Schulleitung

 

Schulpersonalrat

Gleichstellungsbeauftrage

Verwaltung1

Herr FöSR Scherr         

und   Frau FöSKR’n Mahn

Frau FöSL’n Peschutter

Herr FöSL Rademacher

Frau pM Hartung

Frau FöSL’n Schröter (GB)

Frau Kreisobersekretärin Radzuweit

FöSR Scherr

FöSKR’n Mahn

SPR

GB

 

Die Schulsekretärin hat durch die Wahrnehmung nachfolgender Aufgaben Schulträgerangelegenheiten zu erledigen und die Schulleitung bei der Wahrnehmung von Leitungsaufgaben zu unterstützen. Nachfolgend beispielhafte Arbeitsschwerpunkte:

  1. Schülerverwaltung (Schülerakten anlegen und archivieren, Klassenlisten anlegen, Anträge bearbeiten, Bescheinigungen ausstellen, bei schulorganisatorischen Änderungen informieren, BuT-Anträge bearbeiten und Terminüberwachung sicherstellen
  2. Schülerbeförderung (Listen für anspruchsberechtigte Schülerinnen und Schüler erstellen, verwalten, prüfen und kommunizieren, Schülerbeförderungskosten bei Sonderveranstaltungen ermitteln)
  3. Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen (überwachen, Haushaltslisten aufstellen, kontrollieren, prüfen; Rechnungen; Kopiergelder verwalten, Inventarisierungen )
  4. Personalverwaltung aller Mitarbeiter*innen (Führung der Personalnebenakten, Krankmeldungen, Anträge SU bearbeiten, Abordnungen weiterleiten, Belehrungen überwachen)

Allg. Sekretariatstätigkeiten (Büromaterial verwalten, Vordrucke verwalten, Bestellungen veranlassen, Informationsaustausch allg.)

  1. Personalentwicklung
  2. Qualitätsentwicklung
  3. Klassenbildung
  4. Haushalt (Budget NLSchB, Budget des Schulträgers)
  5. Statistik (UV)
  6. Schuljahresplanung (Leitlinien)
  7. Anteilige Planung und Durchführung von Schulveranstaltungen
  8. Steuerung der Fortbildungen
  9. Berufsbildende Maßnahmen
  10. SchiLF und Fortbildungsplanung
  11. DB SL Inklusion; RZI-Korrespondenz
  12. Leitung der DB und GK
  13. Zeugniskonferenz LE/GE/KME anteilig
  14. Klassenkonferenzen, Förderkommissionen
  15. Schülerneuaufnahme/ Schülerbeförderung
  16. Schülerbeförderung bei Sonderfahrten 
  17. Schulhomepage (Br / Sch)
  18. Erteilung von Unterricht
  19. Bewährungsfeststellung in der Probezeit
  20. Dienstliche Beurteilungen
  21. Unterrichtsbesuche
  22. Auswahlgespräche
  23. Dienstgespräche
  24. Beschwerdemanagement
  25. Kontaktpflege (NLSchB RA BS, Schulträger LK Goslar etc.)
  1. Erteilung von Unterricht
  2. Stundenplanung in Abstimmung 
  3. Vertretungsplanung gemäß Konzept
  4. Aufsichtsplanung gemäß Kriterien
  5. Planung des Sport- und Schwimmunterrichts – Hallenbelegungsplan in Absprache mit Frau Häusler
  6. Interne Abläufe Mittagsverpflegung
  7. Kommunikation mit den Mitarbeiter*innen der Mittagessenausgabe, inkl. Beschaffungen
  8. Kooperation mit dem Veterinäramt 
  9. Anteilige und anlassbezogene Planung und Durchfühurng von DB
  10. Mehr- und Minderstunden
  11. Schülerbeförderung im Vertretungsfall 
  12. Vertretung des FöSR
  1. Mitglied der Auswahlkommission bei Stellenbesetzungsverfahren
    Vertretung und
  2. Ansprechpartnerin für alle Beschäftigten des Landes Niedersachsen

_____________________________________________
1Grundlage ist die Stellenbeschreibung des LK Goslar für Schulsekretärinnen Stand 03/2010

 

Fachbereich

 

F L I N K

 

Fachbereich 1.1

Sonderpäd. Grundversorgung in öffentlich allgemein bildenden Grundschulen

Sonderpädagogische Versorgung in öffentlich allgemein bildenden weiterführenden Schulen

Herr FöSL Messerschmidt / Herr FöSL Rademacher

Fachbereich 1.2

Mobiler Dienst Emotionale und Soziale Entwicklung

Mobiler Dienst Körperliche und Motorische Entwicklung (in Planung)

Herr FöSL Geene 

N.N.

Fachbereich

 

F L E X

Fachbereich 2.1

 

Förderschulzweig und Schwerpunkt Geistige und Körperlich Motorische Entwicklung

Frau FöSL‘ in Schultz & N.N.

TK Primarbereich (N.N.):

TK Sekundarbereiche I+II (Frau FöSL' in Schultz)

 

Fachbereich 2.2

Förderschulzweig Körperlich Motorische Entwicklung und Lernen

Herr FöSL Rademacher & Herr FöSL Messerschmidt

 

Fachbereichsleitung 1.1

FöSL Messerschmidt

Fachbereichsleitung 1.2

Frau FöSL’n Krautwig

Fachbereichsleitung 2.1

FöSL‘n Schultz + N.N.

Fachbereichsleitung 2.2

FöSL Messerschmidt & Rademacher

  • Leitung der TK S(G)V
  • Steuerung bei der Erstellung von Mindeststandards für den Bereich der SGV
  • Haushaltsführung des FB 1.1
  • Verwaltung und Anschaffungen von Diagnose- und Fördermaterialien
  • Steuerung und Planung von FK
  • Planung und Steuerung von Beratungsterminen an den Schulen im LK Goslar
  • Beratungen planen, durchführen und evaluieren
  • Statistik
  • Konzeptpflege
  • Beratungen an der Schnittstelle zur Jugendhilfe
  • Leitung der TK I  Primarstufe (N.N)
  • Leitung der TK II Sekundarbereiche I+II (Sz)
  • Steuerung bei der Erstellung schuleigener Curricula (Sz+N.N.)
  • Haushaltsführung des FB 2.1 (Sz+N.N.)
  • Steuerung und Planung des ganztägigen Unterrichts GE (TK I und TK II)
  • Anteilige Steuerung von Schulveranstaltungen und Projekten (Sz+N.N.)
  • Steuerung und Planung von FK (Sz+N.N.)
  • Steuerung und Planung berufsvorbereitender Maßnahmen (Sz)
  • Leitung der TK LE
  • Steuerung bei der Erstellung schuleigener Curricula /von Mindeststandards
  • Haushaltsführung des FB 2.2
  • Anteilige Steuerung von Schulveranstaltungen und Projekten
  • Steuerung der Potenzialanalyse
  • Steuerung und Planung von FK
  • Wahlen der WP-Kurse
  • Steuerung und Planung berufsvorbereitender Maßnahmen

 

Fachbereich 1.1

Sonderpäd. (Grund-)versorgung in öffentlich allgemein

bildenden Grundschulen

Herr FöSL Messerschmidt

  1. Unterrichtsimmanente und –begleitende Förderung im inklusiven Setting.
  2. Festlegung der Formen von Leistungserhebung u. -messung im zieldifferenten und zielgleichen Unterricht
  3. Beratung und Unterstützung von Lehrkräften, Eltern, Erziehungsberechtigten und Schüler*innen
  4. Steuerung der Verfahren zur Feststellung, Änderung und Aufhebung eines Bedarfs an sonderpädagogischer Unterstützung.
  5. Erstellung von Fördergutachten in Abstimmung mit Grundschullehrkräften

 

Team Lehrkräfte

 

Fachbereich 1.2

Mobiler Dienst Emotionale und Soziale Entwicklung

Frau FöSL‘n Krautwig

  1. Beratung und Unterstützung von Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern im Kontext des Unterstützungsbedarfs Emotionale und Soziale Entwicklung im gesamten LK Goslar

 

 

Team Mobiler Dienst (FöSL)

Fachbereich 2.1

 

Förderschulzweig und Schwerpunkt  KME & Geistige Entwicklung

Frau FöSL’n Schultz + N.N.

  1. Festlegung der Formen von Leistungserhebung u. -messung
  2. Koordinierung von Förderplangesprächen/Kollegiale Fallberatungen anlassbezogen
  3. Aktualisierung von BuT-Anträgen
  4. Berichte für MS
  5. Entwicklung des schuleigenen Curriculums GE
  6. Koordinierung besonderer außerunterrichtlicher Angebote der Förderung
  7. Haushalt
  8. Budgetverwaltung des Faches "Hauswirtschaft"
  9. Ganztägiger Unterricht GE
  10. Erstellung von Fördergutachten in Abstimmung mit Grundschullehrkräften

 

Team Lehrkräfte und pM

 

 

 

 

 

 

Pädagogische Mitarbeiter*innen

 

Fachbereich 2.2

Förderschulzweig KME & Lernen

Herr Messerschmidt &

Herr Rademacher

  1. Festlegung der Formen von Leistungserhebung u. -messung im zieldifferenten und zielgleichen Unterricht
  2. Entwicklung Schuleigener Arbeitspläne/Mindeststandards im Hinblick auf den Abschluss FöS Lernen und Hauptschule
  3. Koordinierung berufsvorbereitender Maßnahmen
  4. Koordinierung von Potenzialanalysen
  5. Erstellung von Fördergutachten
  6. Koordinierung besonderer außerunterrichtlicher Angebote der Förderung

 

Team Lehrkräfte

 

Anrechnungsstunden für besondere Aufgaben und Belastungen im schulischen Alltag

Bereiche

Name der Lehrkraft

Zuständigkeiten & Aufgaben

Stunden-

umfang

FBL 1.1

FöSL Messerschmidt

FöSL Rademacher

 

1

0,5

FBL 2.1

FöSL’n Schultz

 

1

FBL 2.2

FöSL Messerschmidt

FöSL Rademacher

 

0,5

1

Öffentlichkeitsarbeit, IT, IPads, Digitales Lernen

FöSL’in Bruhne & FöSL’in Sock

 

1,5

Schulbuchentleihe

FöSL’in Wons

 

1

Profil-AC

FöSL'in Darmaillacq

 

1

Fachkraft für Arbeitssicherheit; Erste-Hilfe und Medikamentenvergabe Frau pM Fabrytzek   0

 

Besondere Aufgaben

Name

Zuständigkeiten

Fachkraft für Erste-Hilfe und Arbeitssicherheit, Brandschutz- und Evakuierung

Frau pM Fabrytzek

Siehe AuG-Ordner

 

Hallenbelegungsplan, Sportprojekte

 

Frau FöSL’n Häusler

  • Planung und Koordination sportlicher Aktivitäten
  • Erstellung des Hallenbelgungsplans in Abstimmung mit der FöSKR’n Mahn