Persönlichkeit entfalten - Im eigenen Tempo lernen

Kontakt:

Waisenhausstr.2
38723 Seesen
Telefon: 05381 93 75 0 
Telefax: 05321 76 99 8282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobiler Dienst ESE:
Telefon: 05381 93 75 41 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Respekt und Toleranz in die Zukunft

Besuch der Sankt-Andreas-Kirche zum Erntedankfest

06. Oktober 2019

Am Dienstag nach dem Erntedankfest besuchten die Klassen 3 – 5 die Sankt-Andreas-Kirche. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler von Pfarrer Weißer herzlich willkommen geheißen. Er lud die Kinder ein, mit ihm den festlich geschmückten Altarraum zu bestaunen. Jede/r durfte sich eine Erntegabe auswählen und so kam man miteinander ins Gespräch über all das, was uns Menschen dankbar werden lässt. Für die Schülerinnen und Schüler ist der Zusammenhang zwischen der täglichen Nahrung und einer guten Ernte häufig verloren gegangen. Für sie ist eine Fülle an Nahrungsmitteln, erworben im Supermarkt, selbstverständlich geworden. So bot das Gespräch mit dem Pfarrer eine gute Möglichkeit, die Zusammenhänge zwischen unserem Essen und der Schöpfung wieder bewusst zu machen.

Die Schülerinnen und Schüler besichtigten auch die Ausstattung der evangelischen Kirche mit all ihren Prinzipalen wie der Kanzel, dem Altar und dem Taufbecken. Darüber hinaus gewährte Pfarrer Weißer den Besuchern auch einen Blick hinter die Kulissen. Die Schülerinnen und Schüler durften mit ihm in die Sakristei, wo eine besondere Überraschung auf sie wartete: Pfarrer Weißer erlaubte ihnen, die neuen Glocken der St. Andreas Kirche erklingen zu lassen, waren diese doch erst am Sonntag zuvor im Gottesdienst eingeweiht worden. Einzelne Kinder durften die Schalter betätigen und nacheinander überzeugten sich die Schülerinnen und Schüler vom großartigen Klang der einzelnen Glocken bis hin zum beeindruckenden, gemeinsamen Geläut.

Text: Meike Sock

Zurück