Persönlichkeit entfalten - Im eigenen Tempo lernen

Kontakt:

Waisenhausstr.2
38723 Seesen
Telefon: 05381 93 75 0 
Telefax: 05321 76 99 8282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobiler Dienst ESE:
Telefon: 05381 93 75 41 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Respekt und Toleranz in die Zukunft

Brief des Kultusministers

11. Mai 2022

Im aktuellen Elternbrief des Kultusministers geht es um die neuen Quarantäneregeln, die seit dem 07. Mai 2022 in Niedersachsen gelten und um die Ankunft von Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine an niedersächsischen Schulen.

Den Brief können Sie hier lesen:

(Zum Lesen bitte auf den Brief klicken)

Elternbrief 10 05 22

Aktueller Brief des Kultusministers

19. April 2022

Im aktuellen Elternbrief vom 14. April 2022 informiert der Kultusminister Grant Hendrik Tonne über die Vorgaben zum Schulstart nach den Osterferien.

Den Elternbrief können Sie hier lesen:

(Bitte auf den Brief klicken)

Elternbrief 19 04 22

Wir wünschen uns Frieden!

15. März 2022

Friedensaktion

In der aktuellen Lage war es auch den Schüler*innen und Mitarbeitenden der Sehusaschule ein Bedürfnis, ein gemeinsames Zeichen für den Wunsch nach Frieden zu setzen.

Ideengeber und Mitorganisator war dabei der Schulsprecher Alex Wünsch. Bei der Organisation unterstützt wurde er von der kommissarischen Schulleitung James Rademacher und von Alexander Messerschmidt.

Bei der Umsetzung der Idee wirkten dann alle Schülerinnen, Schüler und Mitarbeitenden gern mit, um deutlich zu zeigen:

WIR WÜNSCHEN UNS FRIEDEN!

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall auch am Freitag, den 18.02.2022

17. Februar 2022

Kein Unterricht am Freitag, den 18.02.2022.

Der Landkreis hat angeordnet, dass der Unterricht in allen allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen im Landkreis Goslar auch am Freitag, den 18.02.2022, wegen extremer Witterungsverhältnisse ausfällt.

Es findet keine Schülerbeförderung statt.

Informationen zu geplanten Lockerungen an niedersächsischen Schulen

17. Februar 2022

Die Bund-Länder-Runde hat am Mittwoch Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen und auch in den niedersächsischen Schulen sollen die Schutzmaßnahmen nach und nach zurückgefahren werden.


Über die geplanten Schritte hierzu informiert der Kultusminister Grant Hendrik Tonne in seinen Briefen an Erziehungsberechtigte und Lernende.

Auch das nachfolgende Schaubild zeigt den „Exit-Plan“ des Niedersächsischen Kultusministeriums.

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Exitplan

Brief an Erziehungsberechtigte:

(Zum Vergrößern bitte auf den Brief klicken)

elternbrief 17 02 22

Brief an Schülerinnen und Schüler:

brief SuS 17 02 22