Persönlichkeit entfalten - Im eigenen Tempo lernen

Kontakt:

Waisenhausstr.2
38723 Seesen
Telefon: 05381 93 75 0 
Telefax: 05321 76 99 8282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobiler Dienst ESE:
Telefon: 05381 93 75 41 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Respekt und Toleranz in die Zukunft

Neue Regelungen

20. Januar 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es gibt neue Regelungen für die Schule:

Wenn sich Ihr Kind im Wechselmodell befindet, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind für die Zeit bis zum 14.2.2021 vom Präsenzunterricht befreien zu lassen.

Ihr Antrag kann schriftlich, per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder mit diesem Formular (klick) gestellt werden.

Bitte geben Sie der Schule bis Freitag, 22.01.2021, Bescheid, wenn Sie Ihr Kind vom Unterricht in der Schule abmelden wollen.

Ihr Kind geht dann bis zum 14.2.2021 nicht zur Schule und bekommt Aufgaben für das Lernen zu Hause.

Hier können Sie den Elternbrief des Kultusministers lesen:

(Zum Vergrößern bitte auf den Brief klicken)

Elternbrief 20012021 bild

Hier können Sie sich die Organisationsplanungen der Sehusaschule bis zum 14.2.2021 ansehen:

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

neueregelungen

Neue Planungen für den Schulbeginn

06. Januar 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesundes und glückliches neues Jahr 2021!

Leider haben sich, aufgrund der aktuellen Fallzahlen, Änderungen in den Planungen für den Schulbeginn nach den Weihnachtsferien ergeben.

Wie der Plan für die Zeit bis zu den Zeugnissen am 29.1.2021 aussieht, lässt sich der folgenden Darstellung entnehmen.

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Einstieg Januar

 

Außerdem können Sie im Folgenden den aktuellen Elternbrief des Kultusministers Grant Hendrik Tonne lesen:

(Zum Vergrößern bitte auf den Brief klicken)

Elternbrief januar bild

Planungen für die Zeit nach den Weihnachtsferien

21. Dezember 2020

>>> AKTUALISIERUNG 21.12.2020 <<<

Das Kultusministerium hat die Planungen für die Zeit vom 11.1.2021 - 31.1.2021 bekanntgegeben. Diese Planungen gelten vorbehaltlich möglicher Anpassungen aufgrund der Infektionszahlen.

Alle Klassen der Sehusaschule werden nach den Weihnachtsferien im Szenario B starten und täglich im Wechsel in halber Klassenstärke beschult werden.

Die Mittagsverpflegung und der Ganztagsbetrieb werden aufrechterhalten (für die angemeldeten SchülerInnen).

Am 21.12. erhalten alle Erziehungsberechtigten einen Anruf von der Klassenlehrkraft und werden über die Einteilung ihrer Kinder in die A- und B-Gruppen informiert.

Das Beförderungsunternehmen wird zeitgleich von der Schule informiert.

Schauen Sie bitte regelmäßig auf die Schulhomepage. Sollte es im Laufe der Weihnachtsferien zu Änderungen kommen, so werden diese in der Woche vom 4.1. - 8.1.2021 hier bekanntgegeben.

 

Visualisierung der Planungen (zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Wiederaufnahme 1 bild

 

Wir wünschen all unseren Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien ein ruhiges, erholsames und frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Aktuelle Informationen über die letzte Schulwoche

13. Dezember 2020

Die letzte Schulwoche im Jahr 2020 sieht so aus:

1.)  Beschulung vor Ort ist bis zum 17.12. möglich.

2.) 18.12. schulfrei (digitale Fortbildung für das pädagogische Personal)

3.) Das Kultusministerium bittet aber: "Wer es einrichten kann, soll seine Kinder bereits ab Montag, 14.12., zu Hause begleiten."

4.) Die Erfüllung der Schulpflicht erfolgt im Format "Lernen zu Hause".

5.) Bitte überprüfen Sie daher erneut, ob Ihr Kind ins "Lernen zu Hause" wechseln kann.

6.) Kontaktieren Sie uns umgehend unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elternbrief des Kultusministers vom 10.12.2020

10. Dezember 2020

Freistellung der SchülerInnen vom Präsenzunterricht nun bereits ab dem 14.12.2020 möglich!

( Zum Vergrößern bitte auf den Brief klicken)

Bild elternbrief101220

Neue Regelungen an Schulen zum 1. Dezember 2020

27. November 2020

Elternbrief des Kultusministers zu den neuen Regelungen

(Zum Vergößern bitte auf den Brief klicken)

Bild Brief 261120

 

Übersicht der Regelungen für die Schulen in Niedersachsen

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Regelungen fuer Schulen 011220

Aktueller Elternbrief des Kultusministers

18. November 2020

Zum Vergrößern bitte auf den Brief klicken

Bild Brief1811

Elternbrief des Kultusministers Grant Hendrik Tonne zur neuen Corona-Verordnung

30. Oktober 2020

Zum Vergrößern bitte auf den Brief klickenelternbrief 3010

Was ändert sich durch die neue Corona-Verordnung im Bereich Schule zum 2. November 2020?

30. Oktober 2020

Zum Öffnen des vollständigen PDF-Dokuments bitte auf das Bild klicken

ampelbild

Krankheitssymptome - Darf mein Kind in die Schule?

23. September 2020

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere gemeinsame Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Wiederzulassungsregelungen informieren.

Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und das Personal sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Handlungsempfehlungen für Eltern (zum Vergrößern bitte anklicken)

handlungsempfehlungen eltern

Handlungsempfehlungen für Schulen (zum Vergrößern bitte anklicken)

Handlungsempfehlungen Schule