Persönlichkeit entfalten - Im eigenen Tempo lernen

Kontakt:

Waisenhausstr.2
38723 Seesen
Telefon: 05381 93 75 0 
Telefax: 05321 76 99 8282
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobiler Dienst ESE:
Telefon: 05381 93 75 41 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit Respekt und Toleranz in die Zukunft

Vom Korn zum Brot - Besuch der Bäckerei Raffert

07. Oktober 2019

Am letzten Tag vor den Herbstferien unternahmen die Jungen und Mädchen der Klasse PKc mit ihren Lehrkräften einen Ausflug zur Bäckerei Raffert. Im Unterricht hatte man den Weg vom Korn zum Brot besprochen und auch schon selbst gebacken, doch nun sollte dem Profi über die Schulter geguckt werden. Bäcker Raffert hatte sich bereit erklärt, die Klasse zu empfangen und für diesen Besuch eine tolle Überraschung vorbereitet: Die Schülerinnen und Schüler durften nicht nur beim Backen zusehen, sie durften sogar selbst Brötchen backen.

Der Teig wurde in der Maschine geknetet und in einer anderen Maschine in kleine Portionen geteilt und zu Bällen geformt, aus denen die Schülerinnen und Schüler dann selbst Zöpfe, Schnecken oder Phantasiegebilde formen durften. Anschließend wurden die außergewöhnlichen Teiglinge dann auf riesige Bleche gegeben und von Herrn Raffert in den Ofen geschoben. Während sie bräunten erklärte Herr Raffert seine verschiedenen Bäckereimaschinen, die unterschiedlichen Mehlarten, den Sauerteig und den Flüssighefe-Portionierer.

Als die Brötchen dann aus dem Ofen geholt wurden, hieß es für alle einen Schritt zurücktreten, denn der Brotschieber ist auch nach hinten ordentlich lang.

Die selbstgebackenen Brötchen durften die Schüler anschließend in großen Kartons mitnehmen und in der Schule auch gleich mit ein bisschen Butter probieren... Köstlich!!!

Vielen Dank der Bäckerei Raffert für diesen tollen, interessanten und lehrreich-leckeren Vormittag!

Text: Stephanie Bruhne

Zurück